EU-Festival-Update: Wacken, (With) Full Force, Taubertal, Hellfest, Impericon

In unserem EU-Festival-Update machen wir einen regelmäßigen Streifzug durch die News am Festivalmarkt der Europäischen Union. Heute unter anderem mit Neuigkeiten aus Deutschland, Frankreich und Spanien unter der Beteiligung von Die Fantastischen Vier, The Offspirng, Sabaton, Parkway Drive, Manowar und Slayer.

Wacken Open Air – Deutschland

Das Line Up für das Wacken Open Air 2019, die 30. Jubiläumsausgabe der Metal-Festivalikone, ist weit ausgereift. Als Topacts stehen bereits seit einigen Wochen die schwedischen Power Metaller Sabaton, die 2019 ihr 20. Bandjubiläum feiern, die Saarbrücker Power Metaller Powerwolf und die australische Metalcore-Formation Parkway Drive fest. Darüber hinaus werden Hammerfall, Airbourne, Within Temptaion, Rose Tattoo, Demons & Wizards, Opeth, Queensryche, Eisbrecher, Meshuggah, Life of Agony, Krokus, Dark Funeral, Avatar, Critical Mess, Hamferð, Primordial, Sweet, The Adicts und The Night Flight Orchestra das WOA 2019 vom 1. bis 3. August bespielen. Wermutstropfen: Das Wacken Open Air ist bereits sold out. Möglicherweise hat man auf Fan-zu-Fan Ticketplattformen wie tickething.com noch Glück.

Impericon Festival Leipzig – Deutschland

Als erste Auflage der Impericon Festivals 2019 wurde Leipzig am 20. April angekündigt. Die ersten Acts umfassen Hollywood Undead, Black Dahlia Murder und Stick To Your Guns bestätigt. Im Falle von Hollywood Undead wird es die einzige Deutschland-Show sein.

(With) Full Force – Deutschland

Aus dem With Full Force wird 2019 nach über 20 Jahren das Full Force. Stattfinden wird es vom 28. bis 30. Juni 2019 an seinem angestammten Austragungsort, der Ferropolis in Gräfenhainichen.
Das Metal- und Hardcore-Festival will sich künftig musikalisch breiter aufstellen. Gemeint ist damit jedoch keine Öffnung dem Pop, HipHop oder dergleichen, sondern mehr Raum für Rockspielarten wie Stoner und Doom. Bands sind noch ausständig, der Vorverkauf läuft seit Anfang der Woche.

Rocco Del Schlacko – Deutschland

Das Rocco Del Schlacko feiert vom 8. bis 10. August 2019 im Saarland seinen 21. Geburtstag. Mit ihm feiern die Punkrock-Haudegen The Offspring, Deutschlands HipHop-Pioniere Die Fantastischen Vier, die wiedervereinten Muff Potter, Trettmann und Swiss & Die Andern. Derzeit läuft noch der Vorverkauf der Early-Bird-Tickets.

Taubertal Festival – Deutschland

Die Fantastischen Vier und The Offspring werden auch am Halb-Schwesterfestival Taubertal vom 8. bis 11. August 2019 zu sehen sein. Dazu kommt der Braunschweiger Indie-Pop Singer/Songwriter Bosse. Auch für das Taubertal Festival läuft derzeit noch der Verkauf der Frühbuchertickets.

Desertfest Berlin – Deutschland

Das Desertfest Berlin ist vom 3. bis 5. Mai 2019 der Place-To-Be für Stoner, Psychedelic und Hard Rock-Fans. Angekündigt wurden bisher Witch, jene Band, bei der Dinosaur Jr. Mastermind J Mascis hinter dem Schlagzeug sitzt, die aus Nashville kommenden All Them Witches, die kalifornischen Instrumental Psychedelic Rocker Earthless, die Münchener Stoner Rock-Band Colour Haze, 24/7 Diva Heaven und Hällas. Festivalpässe für das Desertfest Berlin sind derzeit ab 109 Euro über die offizielle Website erhältlich.

Rock Fest – Spanien

Auch das seit 2014 in Barcelona stattfindende Rock Fest setzt auf Hard Rock und Metal. Im kommenden Festivalsommer wird es vom 4. bis 7. Juli stattfinden und wartet zum heutigen Stand mit den britischen Hard Rockern Def Leppard, Avatar, Demons & Wizards, Elvellon, Rage, die ihre Show mit dem Barcelona Rock Orchestra spielen, Sonata Arctica, Testament, Therion und Thunder auf.

Hellfest – Frankreich

Seit 2006 findet in der Kleinstadt Clisson im Nordwesten Frankreichs das Hellfest mit Fokus auf Bands aus Metal, Hard Rock und Hardcore Punk. 2019 wird das Hellfest vom 21. bis 23. Juni stattfinden. Als erste Bands wurden die beiden Metal-Urgesteine Slayer und Manowar sowie die Irish Folk Punks Dropkick Murphys, die Pariser Alternative Metaller Mass Hysteria und die britische Melodic Death Metal Band Carcass angekündigt.

Nova Rock – Österreich

Das Nova Rock veröffentlichte dieser Tage das Aftermovie zum Nova 2018 und kündigte die erste Bandwelle für Oktober an.

Titelbild: via ICS Network
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: