Mumford & Sons kündigen Welttour an – 2019 in Europa

Mumford & Sons haben eine umfassende Welttournee für 2018 und 2019 angekündigt. Die Delta Tour zum kommenden Album führt die Band nach Nordamerika, Australien, Neuseeland, Europa und im Mai 2019 somit auch in die Wiener Stadthalle.

Zuletzt war es verhältnismäßig ruhig um die erfolgreichste Banjo-Band unserer Zeit. 2018 spielten Mumford & Sons bisher gerade einmal drei Konzerte, eines davon am Sziget Festival in Budapest. 2017 waren sie Headliner des FM4 Frequency Festivals. Ihre letzte Einzelshow im deutschsprachigen Raum liegt aber bereits zweieinhalb Jahre in der Vergangenheit, es war das Konzert in der Wiener Stadthalle im Mai 2016.

Gar noch länger wartet man mittlerweile auf neue Musik der britischen Folk-Rocker. Ihr drittes Studioalbum Wilder Mind erschien im Mai 2015 – es kennzeichnete die Abkehr der Band von ihrem charakteristischen Akustik-Sound mit ausgeprägtem Banjo- und Kontrabass-Einsatz und ihre erstmalige Hinwendung zu E-Gitarren. Wilder Mind war ein großer Erfolg für die Band. Sämtliche Bedenken waren obsolet, der neue Sound war stimmig, brachte frischen Wind in ihre Musik und förderte die großartige Single Ditmas zutage.

Am 16. November 2018 wird mit Delta Mumford & Sons viertes Studioalbum das Licht der Welt erblicken. Nach dem Verzicht auf Banjo und Co. auf Wilder Mind werden die Charakter-Instrumente der Band auf Delta ein Comeback geben, zugleich ließ das Quartett mit der Ankündigung aufhorchen, dass sich Einflüsse aus HipHop, Jazz und Electronica auf der neuen Scheibe niederschlagen sollen.
Einen ersten Vorgeschmack lieferten die Londoner im September mit der Vorabsingle Guilding Light.

Mumford & Sons Delta Tour 2018/2019

Begleitend zum neuen Album haben Mumford & Sons ihre bisher größte Tournee angekündigt – ab 12. Oktober 2018 werden über 800.000 Tickets für 60 Shows weltweit in den Verkauf gehen. Die Zuschauer und Zuschauerinnen erwartet ein völlig neues Bühnen-Setting. Die Band geht mit einer Center-Stage auf Tour, die sich im Zentrum der Hallen befinden wird.
Die Delta Tour wird am 16. November 2018 in Dublin ihren Anfang nehmen und Mumford & Sons im Anschluss für elf Konzerte nach Großbritannien bringen. Am 7. Dezember starten sie den ersten Nordamerika-Part der Welttour in Philadelphia. Es folgen bis Jahresende vier weitere Konzerte in Nordamerika. Ab 12. Jänner des neuen Jahres touren sie durch Ozeanien – ein Konzert in Neuseeland und vier Shows in Australien sind geplant. Ab Ende Februar geht es für rund fünf Wochen erneut nach Kanada und in die USA. Am 25. April 2019 werden sie schließlich ihr erstes Konzert der Tour am europäischen Festland spielen. Hier sind 16 Shows geplant, vier davon in Deutschland. Am Freitag, den 3. Mai 2019, werden Mumford & Sons ihr einziges Österreich-Konzert der Tournee spielen, in der Wiener Stadthalle.

25.04.2019 – Altice Arena, Lissabon (PL)


27.04.2019 – Palau Sant Jordi, Barcelona (ES)


29.04.2019 – Medialanum Forum, Mailand (IT)


01.05.2019 – Olympiahalle, München (DE)


03.05.2019 – Stadthalle, Wien (AT)


05.05.2019 – St. Jakobshalle, Basel (CH)


07.05.2019 – Zenith, Paris (FR)


08.05.2019 – Rockhal. Esch-Sur-Alzette (LU)


09.05.2019 – Ziggo Dome, Amsterdam (NE)


11.05.2019 – Mercedes Benz Arena, Berlin (DE)


13.05.2019 – Festhalle, Frankfurt (DE)


15.05.2019 – Lanxess Arena, Köln (DE)


17.05.2019 – Royal Arena, Kopenhagen (DK)


18.05.2019 – Scandinavium, Götheborg (SE)


19.05.2019 – Spektrum, Oslo (NO)


21.05.2019 – Ericsson Globe, Stockholm (SE)

Titelbild: Gavin Batty
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: