Corey Taylor erwartet Slipknot Album für Sommer 2019

Slipknot-Sänger Corey Taylor konkretisierte unlängst die Pläne für das sechste Album seiner Band – mehrere Demos seien bereits aufgenommen und Anfang des kommenden Jahres soll es ins Studio gehen.

In seinem rund viertelstündigen Interview mit Resurrection Fest TV erklärte Corey Taylor, dass Slipknot bereits 20 Songs für den Nachfolger zu .5: The Gray Chapter als Demoaufnahmen eingespielt haben. Der Sänger zeigt sich von der Qualität der Songs überzeugt und rechnet damit, dass die 1995 in Des Moines, Iowa gegründete Nu Metal-Band in den ersten Monaten des Jahres 2019 ins Studio gehen würde, um ihr sechstes Studioalbum aufzunehmen. Mit einer Veröffentlichung rechnet er derzeit für Sommer 2019, kann jedoch nichts versprechen – es handelt sich lediglich um die Pläne, wie sie zum jetzigen Zeitpunkt aussehen.
Mit der Veröffentlichung des Albums soll aller Voraussicht nach eine Welttournee einhergehen. Wie zu jedem Albumzyklus üblich, werden sich die neun Slipknot-Musiker parallel dazu in neuen Masken und Outfits präsentieren. Darüber hinaus formuliert Taylor etwas kryptisch, dass man den Fans noch mehr geben möchte: „So we’ll put the album out, and then maybe we’ll release something after that. It’s something that we’re really trying to think of, giving the audience more, giving the fans more of us.”

Nachdem zu Anfang des Interviews mit Resurrection Fest TV etwas Unsinn geredet wird, spricht Taylor über seine Band Stone Sour und welche Bedeutung sie und ihre Musik für ihn hat. Im weiteren Verlauf spricht er außerdem über seine Zusammenarbeit mit Steel Panther und seine Essgewohnheiten.

.5: The Gray Chapter wurde 2014 in den USA zum zweiten Nummer-1-Album Slipknots. Es war das erste Album der Band nach dem Tod von Bassist Paul Gray und dem Ausstieg ihres Schlagzeugers Joey Jordison. Die beiden Gründungsmitglieder wurden durch Alex Venturella am Bass und Jay Weinberg am Schlagzeug ersetzt. Sechs Jahre zuvor erklomm All Hope Is Gone, Slipknots letztes Album in klassischer Besetzung, den Gipfel der US-amerikanischen Charts.

Titelbild: M. Shawn Crahan
Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Corey Taylor erwartet Slipknot Album für Sommer 2019

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: