Alternative Metaller Sugar For Lucy feiern 25 Jahre & beschenken sich mit Album

Zu ihrem 25. Bandjubiläum schmeißen die Grazer Alternative Metaller Sugar For Lucy eine große Sause im Explosiv und veröffentlichen ein brandneues Studioalbum mit Songs aus ihrer Vergangenheit.

Wie feiert man ein Vierteljahrhundert als Band? Die Alternative Metaller Sugar For Lucy haben für sich eine eigene Antwort gefunden. Die 1993 in Graz gegründete Band hat je zwei Songs aus ihren sieben Alben, die sie im Laufe ihrer Karriere veröffentlicht hat, auserwählt, um sie neu zu arrangieren und im Studio neu einzuspielen. Das von den Gründungsmitgliedern Gerhard Stadlmann (Gitarre und Bass) und Gregor Fasching (Gesang und Schlagzeug) geschaffene Album wird auf den bezeichnenden Namen Reborn – zugleich Song ihres Albums Black Horizons – hören und am 23. Jänner 2019 erscheinen. Reborn ist Rückschau und Gegenwart zugleich. Das Album spannt den Bogen von den Crossover-Zeiten in den 90ern hin zur der Alternative Metal-Band, die sie heute sind.

Die Band selbst beschreibt die Neuaufnahmen so: „Es waren spannende Rückblicke und Zugänge zu den altvorderen Songs, aber es gab auch manche Schwierigkeiten, es zeitgemäß und neu zu arrangieren…“
Reborn wird auf ausgewählten Streamingdiensten und Onlinestores wie Spotify, iTunes, Deezer, Apple Music und Amazon erhältlich sein.

Sugar For Lucy – Laute Nacht

Ihr Bandjubiläum werden Sugar For Lucy am 23. Dezember 2018 im Zuge der Lauten Nacht im Grazer Explosiv feiern. Dort findet zugleich der Pre-Release von Reborn statt und somit die erste Möglichkeit für die Fans, die alten Songs in neuem Gewand zu hören.
Neben Sugar For Lucy werden bei der Lauten Nacht, die heuer 30 Jahre Explosiv markiert, die Grazer Skatepunks NUFO, die Punkrocker Old Runznickles, die Crossover-Rocker Like A Dog, Back To Paradise und The Paradox Fermi Paradoxon spielen.

Titelbild: nikischreinlechner.at
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: