Guano Apes und Dog Eat Dog kommen auf’s Rock in Graz

Mit den letzten beiden Acts ist das Line Up für das erste Rock in Graz Festival rund um die Headliner Limp Bizkit und Steel Panther komplett.

Nach dem Metal on the Hill bringt das steirische, international tätige Label Naplam Records mit dem Rock in Graz ein weiteres neues Festival in die Landeshauptstadt.
Schon im Dezember verlautbarte man mit den Nu Metal-Ikone Limp Bizkit, den Glam-Metallern Steel Panther und den Alternative Metallern Skindred die ersten Bands für das eintägige Rockfestival im Sommer 2019. Seit Mittwoch sind die letzten beiden Acts bekannt, die das Line Up komplettieren: die 1994 im deutschen Göttingen gegründete Alternative-Metal-Band Guano Apes und die 1990 in New Jersey entstandene Rap- und Harcore-Punk-Band Dog Eat Dog.

Bei beiden liegt die letzte Albumveröffentlichung bereits mehrere Jahre zurück. Dog Eat Dog veröffentlichten jedoch 2017 die EP Brand New Breed. Im selben Jahr feierten Guano Apes den 20. Geburtstag ihres Debütalbums Proud Like a God, auf dem sich ihre erste Hitsingle Open Your Eyes fand. Die Single schaffte damals auch den Einstieg in die US-Charts.

Rock in Graz – Termin & Tickets

Das von Napalm Events veranstaltete Rock in Graz findet am 16. Juli 2019 in der Freiluftarena der Grazer Messe nahe dem Stadtzentrum statt. Derzeit gibt es für das Festival Early Bird-Tickets ab 70,49 Euro unter anderem bei Oeticket.

Titelbild: Adam Haranghy
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: