Sting auf My Songs European Tour in Graz & Clam

Ex-Police-Frontmann Sting bringt sein Jahrzehnte umfassendes Repertoire in Graz und auf der Burg Clam auf die Bühne. Die My Songs European Tour verspricht seine größten Hits von Every Breathe You Take bis Brand New Day.

In den kurzen fünf Jahren von 1978 bis 1983 avancierten The Police zu einer der größten Bands des Planeten. Mit einem herausragenden Twist aus Rock, Punk, New Wave und Weltmusik schufen sie zeitlose Songklassiker wie Message in a Bottle, Roxanne, Walking on the Moon und Don’t Stand so Close to Me. An vorderster Front des Trios stand der junge Nordengländer Gordon Matthew Sumner – bekannt als Sting. Nach fünf Studioalben, die sich millionenfach verkauften, zahlreichen Grammys und zwei Brit Awards trennten sich die Wege der drei Musiker. Sting, Sänger, Bassist und Hauptsongwriter der Gruppe, startete wenig später seine Solokarriere – wieder gelang es ihm, die Spitze der Popmusik zu erklimmen. Schon sein Solodebüt The Dream of the Blue Turtles glänzte mit den beiden Tracks If You Love Somebody Set Them Free und Russians von den vordersten Rängen der Charts.
In allerhöchster Produktivität lieferte er Erfolgsalbum nach Erfolgsalbum, Hit nach Hit. Englishman in New York, Fields of Gold, Desert Rose, Shape of my Heart, Fragile, Brand New Day und If I Ever Loose My Faith in You sind nur die Spitze seines Schaffens.

In den vergangenen zwölf Jahren wurde Sting zunehmend experimenteller. 2006 veröffentlichte er Songs from the Labyrinth, auf dem er gemeinsam mit dem bosnischen Lautenspieler Edin Karamazov Lieder des Renaissance-Komponisten John Dowland interpretierte. Drei Jahre später erschien das Weihnachtsalbum If on a Winter’s Night…, das achtzehn, zum größten Teil fremdkomponierte, Songs aus den Bereichen Folk, Klassik und Weltmusik umfasste. Zu seinen eigenen Songs kehrte Sting vierzehn Monate später mit Symphonicities zurück. Dieses Mal interpretierte er Hits wie Roxanne und Next To You gemeinsam mit dem Royal Philharmonic Concert Orchestra neu.
Im Jahr 2013 verschlug es Sting in das Musical-Genre: The Last Ship wurde als Album veröffentlicht und lief in den folgenden Jahren am Broadway, in Chicago und Salt Lake City.

Sting - 57th&9th - bei Amazon bestellen
Sting – 57th&9th – bei Amazon bestellen

Drei Jahre später kehrte der Brite zurück zu seinen Wurzeln. Mit 57th & 9th erschein sein erstes klassisches Rockalbum seit All This Time 15 Jahre zuvor. Die Single I Can’t Stop Thinking About You war ein straighter Rocker. Doch wenig später war es Sting erneut nach etwas Neuem, einem Wandel. Im Frühjahr 2018 veröffentlichte er gemeinsam mit dem jamaikanischen Sänger Shaggy das Reggae-Album 44/876. Die Scheibe war für beide Musiker ein großer Erfolg. Für Sting war es im Vereinigten Königreich das erste Top-10 Album seit Sacred Love 2003. Grund genug gemeinsam mit Shaggy durch Europa und Nordamerika zu touren.

Sting – My Songs European Tour

In diesem Jahr macht sich Sting wieder alleine auf den Weg. Unter dem Titel My Songs spielt er von Anfang Juni bis August Dutzende Konzerte am europäischen Kontinent. Neben seiner Show am 4. Juli 2019 am Freigelände der Grazer Messe nahe dem Stadtzentrum wird der Musiker mit seiner herausragenden Stimme und seinem Bass am Tag darauf auch auf der Burg Clam in Oberösterreich zu sehen sein. Außerhalb Österreichs sind unter anderem Konzerte in Ungarn, Deutschland, Tschechien, Italien, Slowenien und der Slowakei angesetzt.

01.06.2019 – Armec Arena, Sofia (BU)


02.06.2019 –Skopje Calling, Skopje (MK)


04.06.2019 – Arena Stozice, Ljubljana (SI)


08.06.2019 – Zalgirio Arena, Kaunas (LT)


10.06.2019 – Arena Riga, Riga (LV)


12.06.2019 – Saku Arena, Tallinn (EE)


13.06.2019 – Kasaniemi Park Concert, Helsinki (FI)


15.06.2019 – Beitostølen Live, Beitstolen (NO)


17.06.2019 – Gröna Lund, Stockholm (SE)


19.06.2019 – Big Challenge Science Festival, Trondheim (NO)


21.06.2019 – Musikteatret, Holstebro (DK)


22.06.2019 – Stadspark Live, Groningen (NL)


23.06.2019 – Open Air, Forchheim (DE)


25.06.2019 – SparkassenPark, Mönchengladbach (DE)


26.06.2019 – Open Air Emsland Arena, Lingen (DE)


30.06.2019 – O’Nepela Arena, Bratislava (SK)


02.07.2019 – Budapest Arena, Budapest (HU)


04.07.2019 – Messe, Graz (AT)


05.07.2019 – Burg Clam, Klam (AT)


06.07.2019 – Freilichtbuhne Peissnitzinsel, Halle (DE)


10.07.2019 – Tollwood Music Arena, München (DE)


11.07.2019 – Jazz Open, Stuttgart (DE)


12.07.2019 – Schlosspark Austerlitz, Slavkov u Brna (CZ)


14.07.2019 – Bospop, Weert (NE)


15.07.2019 – Kunst!Rasen, Bonn (DE)


21.07.2019 – Meo Mares Vivas, Vila Nova de Gaia (PT)


26.07.2019 – Festival de Carcassonne, Carcassonne (FR)


27.07.2019 – Jardin Sonore Festival, Vitrolles (FR)


29.07.2019 – Piazza Napoleone, Lucca (IT)


30.07.2019 – Teatro Geox, Padova (IT)


01.08.2019 – Foire aux Vins de Colmar, Colmar (FR)

Titelbild: Eric Ryan Anderson
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: