Ultima Radio, Cadû & Blitz Pop live im Music House

Am 20. Februar steigt im Grazer Music House eine vielfältig Rockshow in drei Akten. Erwarten kann man sich einen Abschied, eine neue Veröffentlichung und bekannte Gesichert in neuer Formation.

Nach fünf gemeinsamen Jahren verlässt Bassist Stefan Scherer Ultima Radio. Somit wird der Abend des 20. Februar für die Grazer Stoner Rocker keine gewöhnliche Heimshow, sondern eine Herzensangelegenheit. Es wird Ultima Radio-Show in Urbesetzung. In dieser Konstellation veröffentlichten sie vor zwei Jahren ihr oft gelobtes Debütalbum A Thousand Shapes, auf dem sie über ihr Ausgangsgenre hinauswuchsen, um einen raffiniert-brachialen Sound mit gesellschaftskritischen Inhalten zu verbinden. In massiven Drumparts, herben Gitarrenriffs und unverkennbaren Gesangpassagen donnern sie durch den facettenreichen Crossover der 90er, den Nu Metal der Jahrtausendwende und selbstverständlich die volle Wucht des modernen Stoner Rock.

Zu fünfzig Prozent sind Cadû der Prog Rock-Band Triptonus entsprungen, durch Scharmien Zandi und Timothy Luger wird das Wiener Quartett vervollständigt. Ihren musikalischen Output lassen sie unter dem Motto Prog Rock meets TripHop laufen. Was im Moment absurd klingen mag, macht am Ende doch Sinn. Am 20. Februar kann man sich im Music House dessen selbst überzeugen. Zugleich erscheint zu dieser Zeit das Debütalbum der Band.

Bekannte Gesichter, in neuem Gewand: Als Special Guest bringen Ultima Radio und Cadû die Tiroler Supergroup Blitz Pop mit. Die Alternative Rock-Band setzt sich zusammen aus Yves Krismer, Sänger und Gitarrist der Prog Rocker Mother’s Cake, Pia Unterlechner, bekannt als Sängerin des Death Blues-Trios Giant Anteater, dem isländischen Bassisten Alexander Örn, der ansonsten bei The Vintage Caravan die Saiten zupft und dem jungen Drummer Kajetan. Schon ihr Debütsong all the pain is real der im März 2018 erschien ist Ausgeburt und Hoffnungsträger der kumulierten musikalischen Fähigkeiten.

Ultima Radio, Cadû & Blitz Pop live im Music House

Gemeinsam tritt das Trio am 20. Februar 2019 im Music House, Graz auf. Die Tore öffnen sich um 20 Uhr, Tickets sind um 6 Euro im Vorverkauf und 8 Euro an der Abendkassa erhältlich.

Cadû und Ultima Radio spielen neben dem Konzert in Graz im Februar und März zwei weitere gemeinsame Shows.

23.02.2019 – Mammut Bar, Klagenfurt (AT)


22.03.2019 – Reflektor, Timișoara (RO)

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: