Wacken Metal Battle 2019 – Das sind die teilnehmenden Bands

Bald ist es wieder soweit: Das Finale des Wacken Metal Battle geht über die Bühne. Acht heimische Bands kämpfen im Viper Room Wien um den Sieg und den Einzug ins Länderfinale am legendärsten Metalfestival der Welt.

Der Wacken Metal Battle geht heuer in seine 16. Runde und bringt seither die Metal-Szenen dieser Welt auf dem Wacken Open Air zusammen. Seit 2007 zählt Österreich zu den über 40 Nationen, die bisher teilgenommen haben. Jedes Jahr finden in allen teilnehmenden Ländern Wettbewerbe statt, bei denen eine Band ermittelt wird, die das jeweilige Land dann beim großen internationalen Finale auf dem Wacken Open Air vertritt. Traditionell wird das Finale des Wacken Metal Battles auf der WET Stage und seit ein paar Jahren zusätzlich noch auf der Headbanger’s Stage ausgetragen. Bevor die Schlacht am legendärsten Metalfestival der Welt ausgetragen wird, muss aber natürlich ermittelt werden, wer aus Österreich entsendet wird. Die Entscheidung wird am Samstag, 01. Juni 2019 im Wiener Viper Room getroffen, wo acht heimische Bands gegeneinander antreten.

Die letztjährigen Gewinner Nemoreus am Wacken Metal Battle 2018

Die Teilnehmer

Athiria haben sich 2011 gegründet und spielen eine melodiöse Eigeninterpretation von klassischem Death Metal. Der Fünfer aus Wels, der bisher zwei Alben veröffentlicht hat, verspricht düstere Riffs, ein hämmerndes Schlagzeug und ausgefeilte Basslines sowie eine einnehmende, professionelle Liveshow, bei der man von Frontmann Alexander Petroczko sogar einen stimmlichen Exorzismus geboten bekommen soll. Klingt schon mal vielversprechend.

Modern Metal kommt von der 2012 gegründeten Formation Beyond Infinity. Ihren Stil bezeichnen sie selbst als Infinity Metal, in dem Einflüsse aus Melodic-, Death- und Power Metal sowie Core enthalten sind. Nach dem EP-Release Shards 2015 und Gigs mit The Sorrow oder im Rahmen der Planet Festival Tour arbeiten die Oberösterreicher zurzeit am neuen Album, das noch in der ersten Jahreshälfte erscheinen soll. Vielleicht gibt es am Wacken Metal Battle ja schon einen kleinen Vorgeschmack?

Black Corona aus Innsbruck gründeten sich erst 2017 und spielen Melodic Groove Metal. Kürzlich wurde ihr erstes Demo fertiggestellt, abgesehen vom Auftritt am Wacken Metal Battle hat die Band auch schon den einen oder anderen Livetermin für 2019.

Einen Mix aus Melodic Death- und Black Metal bieten die 2016 gegründeten Black Coven. Das Duo veröffentlichte Ende letzten Jahres ihre EP Everlost, die positive Kritiken einstreichen konnte.

Cil City sind längst keine Unbekannten mehr in der heimischen Szene. 2017 gab es bei den Wiener Hard Rockern ein paar Änderungen im Line Up, bevor wieder voll durchgestartet wurde. Nach Gigs am Full Metal Mountain und im Vorprogramm von Gus G stehen auch 2019 schon einige Shows an. Passend dazu wurde kürzlich ihr neues Album „Jump Off The Cliff“ veröffentlicht.

Mit Dragony ist eine weitere wohl bekannte Band am Wacken Metal Battle am Start. Man darf sich auf jede Menge Glory Metal und eine powervolle Show freuen. Am Wochenende sind Dragony übrigens am Metal For Breathing in der Szene Wien zu sehen.

Hard Excess aus Lienz feierten letztes Jahr ihr 10-jähriges Bestehen. Die Band orientiert sich am Heavy Metal der 70er und 80er Jahre und hat mit You Burn bisher eine EP veröffentlicht. Bandcontest-Erfahrung bringen Hard Excess ebenfalls mit; unter anderem erreichten sie beim Local Heroes Bandcontest das Finale. Gute Voraussetzungen auch für den Wacken Metal Battle.

Mit Streambleed wird eine weitere Groove Metal-Band auf der Bühne stehen. Die Band aus Oberösterreich weiß mit Klängen der alten Schule zu überzeugen und weist Vorbilder wie Machine Head, Slayer oder DevilDriver vor. Letztes Jahr erschien ihr Album Enslave The World Forever, aktuell befindet sich die Band aber schon wieder im Studio.

Titelbild: ICS Festival GmbH
Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: