Indie Label Woche 4. Tag: Noise Appeal Records

Nach Electric Fire Records, Sunshine Music Division und Heiße Luft gestalteten Noise Appeal Records den vierten Tag der Ersten Österreichischen Label Woche. Mit dabei waren The Ghost and the Machine, Scarabeusdream und Convertible.

Erste Österreichische Indie Label Week im Reigen

Um sich einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren, haben sich die Labels Electric Fire Records, Sunshine Music Division, Heiße Luft, Noise Appeal Records und konkord entschlossen, eine Woche lang, vom 25. bis zum 30. November, ihre besten Acts im Szenelokal Reigen live vorzustellen. Auch Andi Appel, Promoter und Herausgeber des Stark!Strom!Magazins wird einen Abend gestalten.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑