Indie Label Woche 1. Tag: Electric Fire Records Night

Im Rahmen der Ersten Österreichischen Indie Label Woche machte Electric Fire Records den Anfang und gestaltete den Montag Abend. Mit dabei waren Diamond Skull, Naplava und Dusk.

Erste Österreichische Indie Label Week im Reigen

Um sich einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren, haben sich die Labels Electric Fire Records, Sunshine Music Division, Heiße Luft, Noise Appeal Records und konkord entschlossen, eine Woche lang, vom 25. bis zum 30. November, ihre besten Acts im Szenelokal Reigen live vorzustellen. Auch Andi Appel, Promoter und Herausgeber des Stark!Strom!Magazins wird einen Abend gestalten.

Wiener Bands spielen bei Charity Oida! für den guten Zweck

Bereits zum zweiten Mal taten sich Wiener Künstlerinnen und Künstler am 3. Oktober mit der Arena Wien und dem Verein „Wienpop is urleiwand“ zusammen, um in diesem Jahr die Arbeit der Wiener Frauenhäuser zu unterstützen. Mit dabei waren Flüsterzweieck, Querfunk, Pippa, Schaller & Rausch, Schodl und Yokohomo. Durch den Abend führte Tina Drazdil.

Springsteen – Western Stars: I’m just travelin‘ up the road

Bruce Springsteen veröffentlichte diese Woche sein erstes Soloalbum seit 14 Jahre. Western Stars zeigt den Meister des Heartland Rock am Anfang seiner Spätphase, in der er so geladen und mitreißend klingt, dass man sich sicher ist: Es ist noch lange nicht vorbei, es gibt noch so viel, das gesagt werden muss, so viele Songs, die geschrieben, und Konzerte, die gespielt werden müssen. Er steht am Anfang seines nächsten Kapitels.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑