Waves Vienna 2020 im Hybrid-Modus

Das Waves Vienna 2020 ist nun über die teils virtuelle Bühne gegangen. Das sich vom 10. bis zum 12. September zum zehnten Mal jährende größte österreichische Showcasefestival musste dieses Jahr aufgrund der Umstände ohne Livekonzerte auskommen. Auch die Panelveranstaltungen der Waves Vienna Conference mussten mittels Videokonferenzen aus der SAE Academy gestreamt werden.

Waves Vienna 2019: Jünger, Punkiger und Internationaler

Von 26. -28. September ging die neunte Ausgabe des größten Showcasefestival Österreichs über die Bühn(nen). In und um das Wiener WUK standen an die einhundert Acts auf zehn Bühnen. Untertags wurden in den Panels der Conference aktuelle Musikthemen diskutiert und bei den Receptions der nationalen Musikexportagenturen internationale Talente vorgestellt. In der Nacht war es Zeit für die Konzerte. Und übrigens, der X-Award Sieger 2019 ist Anger.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑